Kennzahlen der Geschäftsfelder

Network Airlines

Zum Geschäftsfeld Network Airlines gehören die Fluggesellschaften Lufthansa German Airlines, SWISS und Austrian Airlines. Die Network Airlines bieten ihren Passagieren ein Premium-Angebot und durch die Multi-Hub-Strategie ein umfassendes Streckenangebot bei gleichzeitig höchster Reiseflexibilität.

Kennzahlen Network Airlines
  2017Veränderung in %
UmsatzMio. €

23.317

6,6

davon VerkehrserlöseMio. €21.538

6,6

Adjusted EBITMio. €2.26345,5
Adjusted EBIT-Marge%9,72,6 P.
Adjusted ROCE%17,16,0 P.
EACCMio. €1.62248,9
SegmentinvestitionenMio. €1.73819,7
Mitarbeiter zum 31.12.Anzahl50.1900,4

Point-to-Point Airlines

Zum Geschäftsfeld Point-to-Point Airlines zählen die Flugbetriebe der Eurowings Group (Eurowings, Germanwings, Eurowings Europe) sowie Brussels Airlines und die Beteiligung an SunExpress. Die Point-to-Point Airlines bieten ein innovatives und wettbewerbsfähiges Angebot für preissensible und serviceorientierte Kunden im wachsenden Segment der Direktverkehre.

Kennzahlen Point-to-Point Airlines
  2017Veränderung in %
UmsatzMio. €

4.041

96,2

davon VerkehrserlöseMio. €3.927

91,7

Adjusted EBITMio. €94 
Adjusted EBIT-Marge%2,37,3 P.
Adjusted ROCE%4,212,2 P.
EACCMio. €-63-49,2
SegmentinvestitionenMio. €939134,2
Mitarbeiter zum 31.12.Anzahl7.501114,7

Logistik

Lufthansa Cargo ist der Spezialist für das Logistikgeschäft der Lufthansa Group. Die Frachterflotte bestand zum Geschäftsjahresende aus fünf Flugzeugen vom Typ Boeing 777F und zwölf Boeing MD-11F. Neben eigenen und gecharterten Frachterkapazitäten werden insbesondere auch die Frachträume der Passagierflugzeuge von Lufthansa German Airlines, Austrian Airlines sowie der Eurowings-Langstreckenflüge vermarktet.

Kennzahlen Logistik
  2017Veränderung in %
UmsatzMio. €2.52421,1
davon VerkehrserlöseMio. €2.37319,5
Adjusted EBITMio. €242 
Adjusted EBIT Marge%9,612,0 P.
Adjusted ROCE%15,518,9 P.
EACCMio. €128 
SegmentinvestitionenMio. €3934,5
Mitarbeiter zum 31.12.Anzahl4.511-1,2

Technik

Lufthansa Technik ist der global führende herstellerunabhängige Anbieter von Wartungs-, Reparatur- und Überholungsleistungen (Maintenance, Repair & Overhaul – MRO) für zivile, kommerziell betriebene Flugzeuge. Die Angebotspalette erstreckt sich über unterschiedlich strukturierte Produkte und Produktkombinationen, von der Reparatur einzelner Geräte über Beratungsleistungen bis hin zur vollintegrierten Versorgung ganzer Flotten.

Lufthansa Technik AG
  2017Veränderung in %
UmsatzMio. €5.4045,1
davon AußenumsatzMio. €3.5681,5
Adjusted EBITMio. €4151,0
Adjusted EBIT Marge%7,7-0,3 P.
Adjusted ROCE%7,7-0,9 P.
EACCMio. €1473,5
SegmentinvestitionenMio. €2337,9
Mitarbeiter zum 31.12.Anzahl21.5023,2

Catering

Die LSG Group bietet ein komplettes Portfolio von Produkten rund um den Bordservice an. Mit der etablierten Marke LSG Sky Chefs, dem weltweit größten Küchen-Netzwerk und ihrer Expertise ist sie Branchenführer für hochwertige Bordverpflegung. Das Unternehmen ist mit 198 Betrieben und über zahlreiche Partnerschaften an 205 Flughäfen der Welt präsent.

Kennzahlen Catering
  2017Veränderung in %
UmsatzMio. €3.2190,8
davon AußenumsatzMio. €2.5560,2
Adjusted EBITMio. €66-36,5
Adjusted EBIT Marge%2,1-1,2 P.
Adjusted ROCE%3,9-2,1 P.
EACCMio. €-1713,3
SegmentinvestitionenMio. €8415,1
Mitarbeiter zum 31.12.Anzahl34.563-2,7

Weiterführende Informationen