Code of Conduct

Verantwortungsbewusstes und gesetzeskonformes Verhalten ist für die Lufthansa Group die unabdingbare Voraussetzung für einen nachhaltigen, wirtschaftlichen Erfolg. Der Lufthansa Group Code of Conduct fasst die Grundsätze und Leitlinien zusammen, die ihre Mitarbeiter im Geschäftsalltag zu berücksichtigen haben. Zudem dient der Code of Conduct als Orientierungshilfe für die Geschäftspartner. Die Lufthansa Group erwartet auch von ihnen, dass sie sich an geltendes Recht und Gesetz halten.

Weitere Selbstverpflichtungen ergeben sich für die Lufthansa Group aus der Teilnahme an dem „United Nations Global Compact“ sowie der Mitgliedschaft in der Anti-Korruptions-Organisation „Transparency International“.

Darüber hinaus ergänzt eine Reihe von unternehmensinternen Richtlinien, z.B. zum Thema Integrity- und Competition-Compliance, die vorgenannten Selbstverpflichtungen und übersetzt sie in den Geschäftsalltag in Form von konkreten „do´s and don´ts“.