Hauptversammlung 2020

Um die wirtschaftlichen Folgen der COVID-19-Pandemie abzumildern, hat der Gesetzgeber es ermöglicht, dass Hauptversammlungen unter bestimmten Voraussetzungen ohne physische Präsenz der Aktionäre durchgeführt werden können.
Dies wird die Deutsche Lufthansa AG in Anspruch nehmen und ihre 67. ordentliche Hauptversammlung am 5. Mai 2020 um 10.00 Uhr erstmals ausschließlich virtuell abhalten.
Eine persönliche Teilnahme vor Ort ist in diesem Jahr daher zum gesundheitlichen Schutz der Aktionäre nicht möglich.

Weitere Einzelheiten werden mit der Einberufung der Hauptversammlung in Kürze an dieser Stelle zur Verfügung gestellt.

Online-Services für Aktionäre

Komfortable Funktionen und Angebote zur Hauptversammlung nutzen

Weitere Informationen

Archiv

Hautpversammlungen 2013 - 2019

Archiv