Mitteilung gemäß § 30b Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 WpHG über die Ankündigung der Ausgabe neuer Aktien

Der Vorstand der Gesellschaft hat unter Ausnutzung eines genehmigten Kapitals mit Zustimmung des Aufsichtsrats am 31. Mai 2017 beschlossen, das Grundkapital der Gesellschaft von EUR 1.200.174.218,24 um EUR 3.728.550,40 auf EUR 1.203.902.768,64 gegen Sacheinlage durch Ausgabe von 1.456.465 neuen auf den Namen lautenden Stückaktien (Stammaktien ohne Nennbetrag) mit Gewinnanteilsberechtigung ab dem 1. Januar 2017 und einem anteiligen Betrag am Grundkapital von je EUR 2,56 je Stückaktie zu erhöhen.

Frankfurt am Main/Köln, im Mai 2017

Deutsche Lufthansa Aktiengesellschaft
Der Vorstand